Start

Willkommen auf der Seite des Erlanger Sommer Bal Folk Festivals.
Diese Website wird (z. T. täglich) weiter aktualisiert.

[in english] [en français]

Dañserlà“ setzt sich zusammen aus den beiden Wörtern „danse“ bzw. “danser” (frz.: Tanz, bzw. tanzen) und „Erlangen“, wobei man natürlich auch „dans“ (frz.: in) und “” (frz.: da) im Namen finden kann.
Und außerdem schreiben die Bretonen das Wort für Tanz so: „Dañs“. Die Tilde ist somit auch ein kleiner Hinweis, dass die bretonischen Tänze beim Bal Folk Festival nicht zu kurz kommen sollen, schließlich ist Erlangen ja die Partnerstadt von Rennes (der Hauptstadt der Bretagne).

Das „Dañserlà“ findet 2019 statt vom Do., 4. Juli bis So., 7. Juli.

Karten dafür gibt es online ab 1.2.2019 auf folgender eveeno-Seite:
https://eveeno.com/Danserla_2019

Wir haben dreizehn tolle internationale Bal Folk Bands bzw. Duos oder Einzelkünstler aus fünf Ländern eingeladen und werden vier Tage lang französische Musik vom Feinsten erleben können.
Aus Rennes in der Bretagne kommen “Trio Forj”, die schon vor zwei Jahren beim Dañserlà 2017 ein voller Erfolg waren. Weiter wird mit “Elanor” eine Gruppe ins Kulturforum Logenhaus  zurückkehren, die bereits vor vielen Jahren zum ersten mal dort zu Gast war und seitdem noch besser geworden ist. Beschließen wird den Donnerstag das belgische Akkordeon-Duo “Air Boxes“, – zum ersten Mal beim Dañserlà dabei – das nachts die Bühne im Kulturforum Logenhaus rocken wird.
Zum ersten Mal wird auch “Naragonia Quartet” aus Belgien bei einem Festival in Erlangen dabei sein (letztes Jahr mussten sie ja leider kurzfristig absagen). Vier Spitzenmusiker/In der Extraklasse.
Ebenfalls neue Namen beim Dañserlà dieses Jahr sind das französische “Duo Le Tron-Fagon” (auch bekannt unter dem Bandnamen “Duo Initium“), “Balzinga” aus Polen und mit dem “Philippe Plard Trio“, die 2015 schon einmal im Kulturforum Logenhaus zu Gast waren.
Auch aus dem Line-up des letzten und vorletzten Jahres haben wir einige Bands erneut eingeladen, weil sie uns einfach super gut gefallen haben und die Bands auch 2019 Zeit haben: “BAL LAB” aus Prag, Raffaele Antoniotti FolkEnsemble Duo (I) und Anke (D).
Ein Wiedersehen gibt es auch mit “Cecilia” die bereits letztes Jahr kurzfristig für “Naragonia Quartett” beim Dañserlà gespielt haben, jetzt aber mit echter Vorankündigung beim Festival in Erlangen auftreten werden.

Als lokale Band spielen “Allerweil”  zum Fränkischen Frühschoppen und “N.N.” dann zum Ausklang am Sonntag Nachmittag beim Folk-Café.

Karten für unser Festival gibt es ab 01.02.2019 online unter
https://eveeno.com/Danserla_2019

Die Dauerkarte/das Kombi-Ticket (Do./Fr./Sa./So.) kostet für das gesamte Festival 95,- €.
Das Frühbucher-Kombi-Ticket (Do./Fr./Sa./So.) kostet für das gesamte Festival 75,- € (nur bis 31.5.2019 !!)
Für Teilnehmer/Innen, die ihren Wohnsitz in Tschechien oder Polen haben, bieten wir erstmals das Kombi-Ticket zum sensationellen Preis von nur 50,- €.

Übrigens: Man kann Mittag- und Abendessen – auch vegetarisch -, sowie günstige Übernachtungsplätze im Gruppenzelt buchen.

Weitere Informationen folgen noch.
Also bitte immer wieder mal hier auf der Seite vorbeischauen!