Konzept 2018

Das Konzept des “Dañserlà 2018”

Nach dem Erfolg der Erstausgabe des Dañserlà im letzten Jahr, werden wir am Konzept dieses Bal Folk Festivals nur kleine Veränderungen für 2018 vornehmen:
– Wir bieten 2018 noch mehr Übernachtungsplätze in Gruppenzelten an.
– Am Samstagnachmittag gibt es 2018 ein Konzert mit Erledanz auf dem Festival-Gelände.
– Beim Essen kann man jetzt von vorne herein vegetarische Gerichte bestellen.
– Leute, die den Verein, der das Dañserlà organisiert, unterstützen möchten, können ein Supporter-Ticket kaufen
– wir werden an einigen Tanzabenden ein paar Überraschungen präsentieren

Ansonsten bleibt das Konzept im Großen und Ganzen gleich:
– Tagsüber (Freitag und Samstag) finden Tanzworkshops mit erstklassigen Referenten statt.
​​​​​​​- Die Teilnahme an diesen Workshops ist wieder kostenlos (auch die am Einsteiger-Workshop am Donnerstag).
– Für die Bälle ist dann jeweils eine Bal-Karte oder natürlich das Kombi-Ticket nötig.
– Die Bälle beginnen dann abends (am Donnerstag) oder bereits am Nachmittag (Freitag) bzw. frühen Abend (Samstag).
– Der Sonntag besteht aus zwei Bällen: einem fränkischen Tanz-Frühschoppen am Vormittag und nachmittags aus dem Folk-Café zum Festival-Abschluss.