15.03.2016 Benefizkonzert mit Passage

Benefizkonzert zu Gunsten der Bürgerstiftung Erlangen
– Sonderfonds Kinderarmut –

Die Gruppe “Passage” präsentiert Klezmermusik und jiddische Lieder. Das Repertoire der fünf Musikerinnen und Musiker aus Nürnberg und Fürth umfasst eine große Bandbreite – von traditionellen osteuropäischen Klängen bis hin zu zeitgenössischen Varianten.
Das vielfältige Instrumentarium verspricht unterschiedlichste Klangfarben für diesen Abend im Kulturforum Logenhaus Erlangen.
“Passage”, das sind:
Renate Heinrich (Gesang, Geige), Dorothea
Deinlein (Akkordeon, Querflöte, Gesang),
Günter Deinlein (Gitarre, Perkussion, Gesang),
Andreas Hellmuth (Bass, Gesang) und
Utz Ritter-Röhl (Klarinette, Mandoline, Gesang).

Di., 15.3.2016, 19:30 Uhr, Einlass: 19:00 Uhr
Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, ER
Eintritt frei. Um Spenden wird gebeten.
Der Erlös der Veranstaltung geht an die
Bürgerstiftung Erlangen, Sonderfonds Kinderarmut.

Veranstalter:
Freimaurerloge “Libanon zu den 3 Cedern”
Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen

Queen Esther Klezmer Trio


Das “Queen Esther Klezmer Trio” spielt eine Mischung aus traditionellen Klezmer-Melodien und Eigenkompositionen von Bandgründerin Emma Stiman, deren jüdischer Name ‘Esther’ auch den Titel der Band inspirierte.
Das Trio vereint drei virtuose jüdischen Musiker, die eine tanzbare und bewegende Interpretation von alter und neuer Klezmer-Musik darbieten, die in Konzerthallen, jüdischen Gemeinden und Parties in ganz Europa gehört werden kann.
So., 30.10.2011, 16.00 Uhr, Einlass: 15.00 Uhr, Eintritt: 10,- €
Veranstalter: Jüdische Kultusgemeinde Erlangen mit freundlicher Unterstützung des Zentralrats der Juden in Deutschland.
Link: Event bei Facebook