21.3.2015 Bal Folk mit BA.FNU

2015-03-21 BAFNU - lang DIN neu sm

Auf ihrem Rückweg von Rennes nach Prag machen BA.FNU am Sa., 21.3.2015 Station in Erlangen.
Wer die drei beim Erlanger Tanz- & Folkfest 2014 erlebt hat weiss, dass Ihre Musik komplett tanzbar ist, aber eine gehörige Portion “Moderne” darin verarbeitet ist.
Mikuláš Bryan (Cister, Komposition), Šimon Vojtík (Percussion & Programmierung), Dan “Olaf” Kahuda (Drehleier) schaffen Klangbilder aus traditionellen und eigenen Melodien, die immer wieder auf’s neue überraschen.

Zeitplan: 
19.00 Uhr: Tanzworkshop “Bal Folk für Einsteiger”
20.00 Uhr: Mitbring-Buffet (“bring & share”)
21.00 Uhr: Bal Folk

Ort: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, Erlangen
Eintritt: Spende
Veranstalter: Cercle Circassien d’ Erlangen

31.12.2014 Silvester Bal Folk mit “Baguette magique”

Nach den guten Erfahrungen im letzten Jahr gibt es dieses Jahr wieder ein Mitbring-Buffet (“bring & share”) für den Silvester-Abend, wobei jeder beim Erweb der Eintrittskarte auch in der “Mitbring-Liste” eintragen muss, was der jeweilige Beitrag zum Buffet ist, damit es eine bunte Auswahl gibt.
Mit enthalten im Eintrittspreis ist übrigens ein Begrüßungstrunk, kostenloses Mineralwasser zum Essen und ein Mitternachtssekt.
Zu Gast ist diesmal die Gruppe “Baguette magique“: Ulli Alles (diatonisches Akkordeon, bekannt von “Haus von Klaus”), Thomas Raisch (Klarinette, auch bekannt von “Haus von Klaus”) und Anke Horling (Geige, bekannt von “Moenus”). Die drei spielen traditionelle und eigene Musik zum Tanzen. Neben den typischen Bal Folk Tänzen (Kreis-, Paar-. und Gruppentänze aus Frankreich) gibt es auch einige schwedische Stücke in ihrem Repetoire
Wahrscheinlich wird auch die Erlanger Folk-Session Gruppe eine Live-Musik-Einlage mit schönen Tänzen spielen. Lasst Euch überraschen!
Ein Tanzpartner ist nicht erforderlich, falls vorhanden aber herzlich  willkommen.
Bitte parkettfreundliche Schuhe mitbringen.

Was: 8. Tanzhaus Silvester: Silvester Bal Folk mit “Baguette magique”
Wann: Mi., 31.12.2014, 19.00 Uhr, Einlass: 18.30 Uhr
Wo: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Kosten: 19,- € (15,- € für Tanzhaus-Mitglieder), Kinder haben freien Eintritt.
Anmeldung / Kartenvorverkauf etc.: Durch Überweisung auf’s Tanzhaus-Konto. Keine Abendkasse!! Wir haben 64 Sitzplätze.
Zur Zeit sind alle 64 Karten verkauft, daher leider nur noch Warteliste für Nachrücker im Krankheitsfall von Kartenbesitzern.
Besonderheit: Mitbring-Buffet (bisher wird Folgendes für’s Buffet mitgebracht:
Lachsschnitten und Apfelcreme, Käseplatte, Rote Beete Focaccia, Pizzaschnecken, gegrilltes Gemüse, Salat, geräucherte Forellen, Blätterteigtaschen, Nürnberger Bratwürste, Kartoffelsalat, Schicht-Salat, 5x Baguette, Käse, Eis, Krautsuppe, Lende im Blätterteig, pikante Möhren, Brot, Bratlinge, Fleischküchla, Nachspeise, 2x Linsensalat, 5 Liter Tomatensuppe, und einige andere Sachen.  … so als Tip … )

Infos & Rückfragen: Carsten Distler@gmx.de, Tel. 09131-40 46 48 0 oder mobil 0162 – 89 25 000
Veranstalter: Erlanger Tanzhaus e. V., Postfach 1447, 91004 Erlangen

24.11.2012 – 6. Französische Disc ‘o’ Trad feat. DJ Gaston Deux


Die französische Disc ‘o’ Trad kommt zurück!
Nach fünf tollen Feiern 2011 und 2012, wartet nun die neue Ausgabe dieser Veranstaltungsreihe auf Euch (wir haben doch noch einen freien Samstag gefunden …).
Diesmal mit “Mazurka-Garantie”!! (mind. zwei Mazurkas pro Stunde!!)
Disc ‘o’ Trad das heißt: Zu toller französischer und bretonischer Musik abtanzen und sich wohlfühlen. Und es gibt auch wieder eine “Special Deko”, moderne Sounds und coole Moves.
Termin: Sa., 24.11.2012, 21.00 Uhr
Ort: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91004 Erlangen
Kosten: 5- € (3,- € für Tanzhaus-Mitglieder)
Veranstalter: Erlanger Tanzhaus e. V., Postfach 1447, 91004 Erlangen

4. Französische Disc ‘o’ Trad


Die französische Disc ‘o’ Trad geht in die vierte Runde!
Nach einem Achtungserfolg im Frühling 2011 und zwei tollen Feiern im Juli und im Oktober wartet nun eine neue Ausgabe dieser Veranstaltungsreihe. Wieder mit Special Deko, modernen Sounds und neuen Moves.
Disc ‘o’ Trad das heißt: Zu toller französischer und bretonischer Musik abtanzen und sich wohlfühlen.
Kosten: 5- € (3,- € für Tanzhaus-Mitglieder)
Veranstalter: Erlanger Tanzhaus e. V.