Kulturforum Logenhaus bei Instagram, Facebook & YouTube

Die aktuellsten Infos und Fotos (z. T. direkt aus Veranstaltungen heraus) findet Ihr bei Instagram (dazu bitte auf das Instagram-Logo klicken):

Bei Facebook gibt es noch mehr Bilder vom Saal und vom Logenhaus (dazu bitte auf das Facebook-Logo klicken):


Bei YouTube haben wir ein paar kleine Videos von Veranstaltungen im Kulturforum Logenhaus ins Netz gestellt (dazu bitte auf das YouTube-Logo klicken):

Simsons Kindertheater im Kulturforum Logenhaus

Viele Aufführungen von “Simsons Kindertheater” finden während der Umbaumaßnahmen des Frankenhofes im Kulturforum Logenhaus statt. Typischerweise finden die Vorstellungen sonntags um 11.00 Uhr und um 14.30 Uhr statt. Außerdem gibt es oft dazu montags um 10.00 Uhr eine Vorstellung für Kindergarten-Gruppen oder Schulklassen.
Auch in den Ferien finden so manche zusätzliche Aufführungen statt.
Veranstalter von “Simsons Kindertheater” ist das Kinderkulturbüro im Amt für Soziokultur der Stadt Erlangen.
Das gesamte Programm findet man hier unter:

       www.simsons-kinderseiten.de

Dort gibt es auch die Information, für welche Aufführungen es noch Karten gibt und wo man diese bekommt.

Aufführungen während des 21. Internationalen Figurentheaters 2019:

.

– – –
– – –
– – –
– – –


– – –
– – –
– – –
– – –

27.06.2019 ROBOTTIAMO 2029

Regisseur: Stefano Giannascoli

Vorstellung auf Italienisch

Teatralia feiert ihr 20-jähriges Jubiläum mit einem emotionalen Stück, das dem neugierigen Publikum einen Blick in die Zukunft verspricht: Wie wichtig sind unsere Gefühle für uns? Können wir mit unseren inneren Wahrheiten umgehen? Wie verändert dies unsere Umwelt? Haben wir gelernt, in unserer durch die Medien beeinflussten Welt, Realität und Virtuelles voneinander zu trennen? Oder sind 2029 bereits alle Grenzen verschwommen?

INFO

Wann: Do., 27. Juni 2019 um 19 Uhr

Wo: Erlangen, Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25

Eintritt: 12,- € / reduziert 6,- €

Reservierung: möglich über https://www.teatralia.eu

04.07.2019 Dañserlà – Erlanger Sommer Bal Folk Festival

Allgem. Infos

Dañserlà“ setzt sich zusammen aus den beiden Wörtern „Danse“ bzw. „danser“ (frz.: Tanz bzw. tanzen) und „Erlangen“, wobei man natürlich auch „dans“ (frz.: in) und „là“ (frz.: da) im Namen finden kann.
Schließlich schreiben die Bretonen das Wort für Tanz so: „Dañs“. Die Tilde ist somit auch ein kleiner Hinweis, dass die bretonischen Tänze beim Bal Folk Festival nicht zu kurz kommen sollen, schließlich ist Erlangen ja die Partnerstadt von Rennes (der Hauptstadt der Bretagne).

Dańserlà” consists of the two words “Danse” or “danser” (French: dance or to dance) and “Erlangen”, whereby of course “dans” (French: in) and “là” ( French: there) can be found in the name.
Finally, the Bretons write the word for dance as “dañs”. The Tilde is therefore also a small indication that the Breton dances at the Bal Folk Festival should not be neglected, after all, Erlangen is indeed the twin town of Rennes (the capital of Brittany).

​​​​​​​Nach dem großen Erfolg der ersten beiden Ausgaben im Juli 2017 und Juli 2018 findet das dritteDañserlà“ statt vom Do., 4. Juli bis So., 7. Juli 2019.

After the great success of the first two editions in July 2017 and July 2018, the third “Dańserlà” will take place from Thu., 4 July to Sun., 7 July 2019.

Tagsüber (Freitag und Samstag) finden Tanzworkshops mit erstklassigen Referenten statt.
​​​​​​​Die Teilnahme an diesen Workshops ist wieder kostenlos (auch die am Einsteiger-Workshop am Donnerstag).
Für die Bälle ist dann jeweils eine Bal-Karte oder natürlich das Kombi-Ticket nötig.
Die Bälle beginnen dann abends (die Open-Air Bälle am Freitag- und am Samstagnachmittag sind ebenfalls kostenlos)
Der Sonntag besteht aus zwei Bällen: einem fränkischen Tanz-Frühschoppen am Vormittag und nachmittags aus dem Folk-Café zum Festival-Abschluss.

During the day (Friday and Saturday) there are dance workshops with first-class dance teachers.
Participation in these workshops is free of charge again (also at the beginner workshop on Thursday).
For the balls you need a Bal-card or of course the combination-ticket.
The balls start in the evening (the open-air balls on Friday and Saturday afternoons are also free).
The Sunday consists of two balls: a Franconian dance brunch in the morning and in the afternoon from the Folk Café to the festival final.

Zum Supporter-Ticket: Wer den gemeinnützigen Verein, der das Dañserlà Bal Folk Festival organisiert (Kulturverein Erlangen e. V.) finanziell unterstützen will, kann dies z. B. dadurch tun, indem er/sie das Supporter Ticket kauft.
Alle Supporter werden bereits ab Mittwochabend exklusiv zum Auftakt-Grillen des Dañserlà 2018 eingeladen und bekommen auch noch die eine oder andere Überraschung geboten.

About the Supporter Ticket: By buying the supporter ticket you can financially support the non-profit organization that organizes the Dañserlà Bal Folk Festival (Kulturverein Erlangen e. B.). All supporters will be invited exclusively to the opening barbeque of the Dańserlà 2018 on Wednesday evening and will also be offered a few surprises.

Übernachtung im Gruppenzelt:
Es werden beim Dañserlà 2018 zwei Gruppenzelte mit je 8 preisgünstigen Schlafplätzen (= 16 Feldbetten) auf dem Festivalgelände zur Verfügung stehen. Bitte diese Übernachtungsgelegenheit gleich mit buchen.

Overnight in the group tent:
At the Dańserlà 2018, there will be two group tents each with 8 reasonably priced sleeping places (= 16 camp beds) at the festival grounds. Please book this accommodation opportunity right away.

Tickets unter : http://www.eveeno.com/Danserla_2019

Programmübersicht

14.06.2019 BTF – Bretonisch Tanzen & Feiern

Die bretonischen Freitags-Veranstaltung BTF geht 2019 in die 15. Runde. An vier Freitagen wollen wir wieder von 19.00 bis 21.00 Tänze – vorwiegend aus der Bretagne – tanzen. Die Tanzanleitung übernimmt in altbewährter Weise Carsten Distler. Alle Tänze werden erklärt und auch Einsteiger können so jederzeit mitmachen. Ein/e Tanzpartner/in ist dabei nicht nötig, falls vorhanden aber natürlich herzlich willkommen. Wichtig sind bequeme, parkettfreundliche Schuhe, in denen man gut tanzen kann.
Nach 21.00 Uhr gibt es wieder unser beliebtes Mitbring-Buffet, zu dem jede(r) einen Beitrag leisten sollte, damit es eine bunte Mischung wird. Getränke (auch Cidre) gibt’s vom Haus.
Gerne können Instrumente mitgebracht werden, denn nach dem Buffet gab’ es schon öfter mal ‘ne französisch/bretonische  Session – und getanzt worden ist dazu auch schon …
Termin: Fr., 14.06.2019 um 19.00 Uhr, die anderen beiden Termine in diesem Jahr: Fr., 06.09. und Fr., 29.11.2019
Ort: Kulturforum Logenhaus · Universitätsstr. 25 · 91054 Erlangen
Kosten: 5,- € (kein Vorverkauf – einfach vorbeikommen!!)

Runder Tisch Flüchtlinge mit der Bayerischen Integrations- beauftragten

„Mit ihrem Engagement leisten ehrenamtliche Integrationsbegleiter*innen nicht nur wichtige und wertvolle Arbeit, um Menschen mit Migrationshintergrund bei der Orientierung und Integration zu unterstützen, sondern auch einen großartigen Beitrag für den Zusammenhalt der Stadtgesellschaft.
Aktuell sehen sich ehrenamtliche Flüchtlings- und Integrations-helfer*innen jedoch zunehmend mit Herausforderungen konfrontiert“, heißt es im Rathaus. Gemeinsam mit der Integrationsbeauftragten der Bayerischen Staatsregierung Frau Brendel-Fischer (MdL) möchte die Verwaltung beim Runden Tisch Flüchtlinge aktuelle Geschehnisse, Chancen und Herausforderungen aus dem Bereich „Engagement & Integration“ vorstellen und diskutieren.
Er findet statt am Dienstag, 28. Mai, ab 17.00 Uhr im Kulturforum Logenhaus (Universitätsstraße 25).  

12.05.2019 DRUM-ART Schülerkonzert

DRUM-ART ist eine Musikschule für Schlagzeug-, Percussion- und Rhythmik-Unterricht in Erlangen unter der Leitung von Hermann Stengel.

An diesem Nachmittag werden die SchülerInnen in kleinen und großen Gruppen auf und auch vor der Bühne im Kulturforum Logenhaus vorstellen, was sie bisher gelernt haben. Eltern und Freunde der SchülerInnen sind herzlich zu diesem Konzert eingeladen.

Ort:
Kulturforum Logenhaus · Universitätsstr. 25 · 91054 Erlangen

Datum:
Sonntag, 12.05.2019

Kontakt/Veranstalter:
DRUM-ART
Hermann Stengel · Artilleriestraße 14 · 91052 Erlangen
Telefon: +49-173-6836648
E-Mail: hermann@drum-art.de

10.05.2019 AREA 42 – Die Ü42-Party im Kulturforum Logenhaus mit DJ Markus

AREA 42 – die Ü42-Party im Kulturforum Logenhaus geht auch 2019 weiter!

Bestens tanzbare Musik verschiedener Stilrichtungen an einem Abend.
2019 einmal pro Monat an einem Freitag jetzt in den Monaten Januar, Februar, März April und Mai – wenn es weiterhin gut ankommt auch wieder im Oktober, November und Dezember – mit erfahrenen, jeweils wechselnden DJs, cooler Lichtanlage und leckeren Getränken an der Bar.

Fr., 10.05.2019 DJ Markus (https://www.djmarkus.net)

Bitte weitersagen!

Wann: jeweils 21.00 Uhr bis 2.00 Uhr
Wo: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Eintritt: 5,- €

09.05.2019: Joonas Widenius Trio (FIN) – Weltmusik-Konzert

Mit dem jüngsten Album „Arktik Traktor Konspirazy“ (2016) machen die Musiker des Trios als musikalische Grenzgänger von sich hören. Flamenco, Jazz, Klassik, Rockeinflüsse und verschiedene musikalische Richtungen unter dem sehr weitreichenden Oberbegriff Weltmusik mischen sich in dem Klang der Gruppe.

Joonas Widenius hat sich als finnischer Flamenco-Gitarrist mit diversen Produktionen mit Flamenco-Tänzern, Konzerten und Einspielungen mit anderen Musikern einen Namen gemacht. In Helsinki leitet er seit 2012 einen Flamenco-Verband.

Karo Sampela lebt seit 2007 in Madrid und ist als Schlagzeuger und Perkussionist in der Flamenco-Szene unterwegs und arbeitet mit Tänzern und Tänzerinnen führenden Tanz-Kompanien aus Spanien zusammen.

Hannu Rantanen hat hauptsächlich freischaffend als Bassist in verschiedenen namhaften Folk-, Ethnomusik- und Tangogruppen in Finnland musiziert.

Bilderquelle:
Joonas Widenius Trio/Kimmo Tähtinen

 

Datum: Do., 09.05.2019
Beginn: 20.00 Uhr, Einlass 19.00 Uhr, Getränke und Snacks sind vor Ort erhältlich. 
Ort: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Kosten: 14,- € (Vorverkauf  über eveeno.com) / 17,- € (Abendkasse wenn es dann noch Karten gibt)
Mehr Info: https://www.joonaswidenius.org
Veranstalter: Kulturverein Erlangen e. V., Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen in Kooperation mit der Deutsch-Finnischen Gesellschaft Nürnberg e.V.

25.04.2019: Jenny R. Irish – Autorenlesung aus dem Roman “Der Engel, der mich sandte”

Jenny R. Irish liest aus ihrem herzergreifenden Roman “Der Engel, der mich sandte” vor.
Handlung: Nachdem Lilian von ihrem Freund verlassen wird, hat sie den Glauben an das Schicksal und an die echte Liebe schon längst verloren. Doch plötzlich taucht ein geheimnisvoller Brief auf, der aus dem Jahr 1951 von einem irischen Marinesoldaten stammt, der kurz darauf ertrank. Die Tatsache, dass diese Zeilen niemals in ihrem Ziel ankamen, lässt Lilian nicht los. Sie beschließt deshalb nach Irland zu reisen, um nach all den Jahren endlich die Nachricht an den Empfänger auszuhändigen. Lilian ahnt dabei nicht, dass ihr Schicksal mit dem irischen Marinesoldaten verknüpft ist und sich ihr Leben vollkommen verändern wird.

Begleiten Sie Lilian auf ihrer Reise nach Irland und lassen Sie sich verzaubern!

Datum: Do., 25.04.2019
Beginn: 20.00 Uhr, Einlass 19.00 Uhr, Getränke und Snacks sind vor Ort erhältlich. 
Ort: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Kosten: 6,- € (Vorverkauf hier über eveeno.com) / 8,- € (Abendkasse wenn es dann noch Karten gibt)
Mehr Info: jenny-irish.de
Veranstalter: Kulturverein Erlangen e. V., Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen in Kooperation mit der Künstlerin.

22.04.2019 Noce de Salsa: Román y sus Timberos

“Román y sus Timberos” ist der neue Name von Romans Band, die am 21.12.2018 bereits unter dem Name “Román y su Charanguita” im Kulturforum Logenhaus aufgetreten ist. Die Namensänderung wurde aus möglichen Verwechslungsgründen leider notwendig, an der Qualität der Musik ändert sie nichts. Die Band ist eine Neugründung junger Musiker, die sich der modernen kubanischen Musik verschrieben haben. Jeder der Musiker hat bereits in anderen renommierten Latino-Formationen Erfahrungen gesammelt. Román Gabla und Benito Joven lernten sich über die bekannte Formation Los Dos Y Compañeros kennen. Jhony Tambó ist in Süddeutschland vermutlich einer der gefragtesten Percussionisten und die beiden kubanischen Sänger Raul Castillo und Yina Matinz Lavin bringen mit dem authentischen Klang ihrer Stimmen und der Energie aus Kuba alles mit, was das Publikum so an Salsa liebt.

Es kann und soll also die Hüfte bewegt und zu Salsa und Timba getanzt werden, wenn “Román y sus Timberos” aufspielen!

Erleben Sie einen Salsa und Timba Abend der Extraklasse!
Nach der Live-Band ist die Nacht aber noch nicht vorbei, denn es darf
natürlich weiter getanzt werden.

Die Bar hat an diesem Abend speziell auch Mojito, Cuba Libre, Piña Colada,
Hugo und Aperol Spritz im Angebot, außerdem zwölf verschiedene Bier-
sorten, Wein, Sekt, Prosecco und natürlich auch Softdrinks.

Datum: Oster-Montag, 22. April 2019 · Beginn: 20 Uhr · Einlass: 19.30 Uhr
Eintritt: 12 € (nur Abendkasse)
Ort: Kulturforum Logenhaus · Universitätsstr. 25 · 91054 Erlangen
Info: www.Kulturforum-Logenhaus.de

11.04.2019: Mäc Härder – “Wir haben nicht gegoogelt, wir haben überlegt!”

Pünktlich zu seinem 30jährigen Bühnenjubiläum kommt Mäc Härder mit einem neuen Programm:
„Wir haben nicht gegoogelt,  wir haben überlegt!“
Es zeigt, wie sich die Welt die letzten 30 Jähre verändert hat. Wir hetzen durchs Leben, ob wir 20 oder 60 Jahre alt sind. Selbst 80-jährige hängen mittlerweile genervt am Smartphone rum. Wenn wir irgendetwas nicht wissen, schauen wir sofort im Computer oder im Handy nach. Immer liegt ein Zettel auf dem Küchen- oder Schreibtisch mit Dingen, die zu erledigen sind. Wenn man sich die Weltgeschichte anschaut, fragt man sich wofür? Das Römische Reich ging unter, das Mongolenreich ging unter und das Tausendjährige Reich dauerte nur zwölf Jahre. Wir schicken Waffen in großen Mengen in den Nahen Osten und als Antwort kriegen wir sie in kleiner Dosis wieder zurück. Es gleicht sich doch sowieso alles aus: Junge Menschen brauchen ihr Tablet, Alte ihre Tabletten. Stadtbewohner lesen „Landlust“ und Geländewagen fahren in Innenstädten herum.
Verbringen Sie einen entspannten Abend mit Mäc Härder, der fränkischen Frohnatur und dem Wohltäter des treffenden Wortspiels. Sein neues Programm  „Wir haben nicht gegoogelt, wir haben überlegt!“ kann Spuren von Tiefsinn enthalten.
Auch diesmal erfüllt er sein Motto: „Was der Arzt ist für die Kranken, das ist Mäc Härder für die Franken.“

Datum: Do., 11.04.2019
Beginn: 20.00 Uhr, Einlass 19.00 Uhr, Getränke und Snacks sind vor Ort erhältlich. 
Ort: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Kosten: 16,- € (Vorverkauf hier über eveeno.com) / 19,- € (Abendkasse wenn es dann noch Karten gibt)
Mehr Info: www.maec-haerder.de
Veranstalter: Kulturverein Erlangen e. V., Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen in Kooperation mit dem Künstler.

05.04.2019 AREA 42 – Die Ü42-Party im Kulturforum Logenhaus mit DJ Dino

AREA 42 – die Ü42-Party im Kulturforum Logenhaus geht auch 2019 weiter!

Bestens tanzbare Musik verschiedener Stilrichtungen an einem Abend.
2019 einmal pro Monat an einem Freitag jetzt in den Monaten Januar, Februar, März April und Mai – wenn es weiterhin gut ankommt auch wieder im Oktober, November und Dezember – mit erfahrenen, jeweils wechselnden DJs, cooler Lichtanlage und leckeren Getränken an der Bar.

Fr., 05.04.2019 DJ Dino (Armando Murolo vgl. Do Dance im Babylon Fürth)
Fr., 10.05.2019 DJ Markus (https://www.djmarkus.net)

also oft am ersten Freitag im Monat.
Bitte weitersagen!

Wann: jeweils 21.00 Uhr bis 2.00 Uhr
Wo: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Eintritt: 5,- €

28.03.2019 The Electic Goats – “A Night to Remember!” (Rock-Konzert)

Sound: Kraftvoller, geradliniger Sound aus der Blütezeit des Hardrock, mit Einflüssen aus Blues, Folk,
Country, und Rock´n Roll charakterisiert die Electric Goats. Die Band tritt dabei in klassischer
Besetzung (E-Gitarre, Bass, Drums, Vocals) auf. Einzelne Songs werden auch durch akustische
Gitarre und Blues Harp ergänzt.  
 
Attitude: Kraftvolle Hooks, eingängige Melodien, emotionaler Gesang. Die Musik der Electric Goats
vermittelt den lockeren Rock´n Roll Lifestyle ohne Regeln und Konventionen. Mal schnell und
hart, mal sanft und emotional. Musik wie das echte Leben, voller Überraschungen.  
 
Live: Die Electric Goats sind mehr als eine Unterhaltungsband. Kraftvolle Performance, und
mitreißende Songs aus eigener Feder bringen das Publikum zum Tanzen, Rocken und Grooven.
Die Goats garantieren bei ihren Auftritten eine Night to Remember!
 
Einflüsse:  Die musikalischen Vorbilder der Electric Goats reichen von Deep Purple und Led Zeppelin, über
Aerosmith und Tom Petty, bis hin zu Bad Company und den frühen Bon Jovi. Um diese Einflüsse
nicht zu verleugnen wird das Liveprogramm auch durch einige Coversongs ergänzt, denen die
Electric Goats ihren ganz eigenen Stempel aufdrücken.

Datum: Do., 28.03.2019
Beginn: 20.00 Uhr, Einlass 19.00 Uhr, Getränke und Snacks sind vor Ort erhältlich. 
Ort: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Kosten: 10,- € (Vorverkauf hier über eveeno.com) / 13,- € (Abendkasse wenn es dann noch Karten gibt)
Mehr Info unter: www.electric-goats.com
Youtube:
https://www.youtube.com/watch?v=bTgAZDv_wuQ

Veranstalter: Kulturverein Erlangen e. V., Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen in Kooperation mit den Künstlern.

22.03.2019 ¡Vamos a Bailar!

mit DJ NMB

20:30 Uhr –> Einlass

20:45 – 21:45 Uhr –> Kizomba Mittelstufe Kurs mit Sunny

21:45 – 2:00 Uhr –> Party mit dem Besten was das Mischpult her gibt !!!

Die Tanzfläche wird brennen bei Salsa & Merengue. verspielt sein beim ChaCha. Sinnlich sein bei Bachata & verträumt sein bei Kizomba & Zouk.

Lasst uns das Logenhaus wieder zum Beben bringen. AGUAAA !!!

Freitag, 22. März 2019 von 20:45 bis 02:00

pinKulturforum Logenhaus, Universitätsstraße 25, 91054 Erlangen

Eintritt: 6,- €

Veranstalter & DJ: DJ NMB (Norbert Brandscher)

14.03.2019 J-P Piirainen & Venla Ilona Blom – Modernes Finnisches Folk-Konzert

Das finnische Duo J-P Piirainen & Venla Ilona Blom wurde durch die Zusammenarbeit zweier moderner Interpreten geboren, in der sich Gitarre, Gesang und Beatboxing auf eine Art und Weise vereinen, wie man diese bis dahin noch nicht gehört hat.
Ihre musikalischen Wurzeln sind stark in der finnischen und nordischen Folkmusik verwurzelt. Moderner Sound und experimentelle Spieltechniken im Gegengewicht zu alten Nordischen Tanzstilen und Gesangstexten.
Venla Ilona Blom ist als „Human Beat Box“ sozusagen das rhythmische Rückgrat dieses Duos. Blom forscht gerne tief in der finnischen Musiktradition und verbindet archaische Lieder mit modernen Sounds. Neben ihren Beatboxing-Fähigkeiten ist sie auch eine stimmgewaltige Sängerin. Mit dem Gitarristen und Komponisten J-P Piirainen hat sie einen kongenialen Partner gefunden, denn dieser verknüpft in seinen Stücken ebenfalls Stile, die auf den ersten Blick nicht viel gemeinsam haben: Nordischer Folk und moderne akustische Gitarrenklänge.

Das Konzert findet statt in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Finnischen Gesellschaft Nürnberg e.V.

Datum: Do., 14.03.2019
Beginn: 20.00 Uhr, Einlass 19.00 Uhr, Getränke und Snacks sind vor Ort erhältlich. 
Ort: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Kosten: 14,- € (Vorverkauf hier über eveeno.com) / 17,- € (Abendkasse wenn es dann noch Karten gibt)
               Reduzierter Preis für Mitglieder der Deutsch-Finnischen Gesellschaft Nürnberg e.V.
Mehr Info unter: www.jppiirainen.com
Youtube: z. B.  https://www.youtube.com/watch?v=lgPTzmSxoNY
Veranstalter: Kulturverein Erlangen e. V., Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen in Kooperation mit den Künstlern.

08.03.2019 AREA 42 – Die Ü42-Party im Kulturforum Logenhaus mit DJ Stefan

AREA 42 – die Ü42-Party im Kulturforum Logenhaus geht auch 2019 weiter!

Bestens tanzbare Musik verschiedener Stilrichtungen an einem Abend.
2019 einmal pro Monat an einem Freitag jetzt in den Monaten Januar, Februar, März April und Mai – wenn es weiterhin gut ankommt auch wieder im Oktober, November und Dezember – mit erfahrenen, jeweils wechselnden DJs, cooler Lichtanlage und leckeren Getränken an der Bar.

Fr., 08.03.2019 DJ Stefan
Fr., 05.04.2019 DJ Dino
(Armando Murolo vgl. Do Dance im Babylon Fürth)
Fr., 10.05.2019 DJ Markus (https://www.djmarkus.net)

also oft am ersten Freitag im Monat.
Bitte weitersagen!

Wann: jeweils 21.00 Uhr bis 2.00 Uhr
Wo: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Eintritt: 5,- €

14.02.2019 Jenni Heron & The Dry Spirits – Valentine’s Day Songs

“Valentine’s Day – Lieder und Geschichten zum Valentinstag”

Jenni Heron und ihre Dry Spirits präsentieren zum Valentinstag Liebeslieder, Gedichte und Geschichten aus der ganzen Welt. Es wird für jeden etwas dabei sein, egal ob frisch verliebt oder schon 50 Jahre verheiratet… und auch Singles werden ihre Freude an den bekannten und unbekannten Liedern haben, weil die Band mit ihrer unkomplizierten, authentischen Art viel Freude an und mit der Musik verbreitet.
Die Kombo Jenni Heron und ihre Dry Spirits hat sich 2017 zusammengefunden und tritt seitdem mit Begeisterung gemeinsam im Kulturforum Logenhaus auf. Die Musiker sind jeweils auch in anderen Gruppen und teilweise als Solokünstler unterwegs und haben eine ganz wichtige Sache gemeinsam: Sie lieben es, gemeinsam zu musizieren. Lassen Sie sich überraschen und geniessen Sie einen unterhaltsamen Abend am Valentinstag!

Datum: Do., 14.02.2019
Beginn: 20.00 Uhr, Einlass 19.00 Uhr, Getränke und Snacks sind vor Ort erhältlich. 
Ort: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Kosten: 14,- € (Vorverkauf hier über eveeno.com) / 17,- € (Abendkasse wenn es dann noch Karten gibt)
Mehr Info unter: https://www.1-2-3-jenni.com
Veranstalter: Kulturverein Erlangen e. V., Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen in Kooperation mit den Künstlern.

09.02.2019 !Vamos a Bailar! mit DJ NMB

20:30 Uhr: Einlass
20:45 – 21:45 Uhr:  Kurs Bachata Mittelstufe mit Yuri & Schirin

21:45 – 02:00 Uhr:  Party mit Dj NMB mit Salsa Cubana/NY, Bachata, Kizomba, Zouk, Merengue & Cha Cha

Eintritt:  6,- €
Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen

Kommt und lasst uns das Logenhaus zum Beben bringen.
Ich freue mich auf Euch….

Nos vemos….
DJ NMB

01.02.2019 AREA 42 – Die Ü42-Party im Kulturforum Logenhaus mit DJ Markus

AREA 42 – die Ü42-Party im Kulturforum Logenhaus geht auch 2019 weiter!

Bestens tanzbare Musik verschiedener Stilrichtungen an einem Abend.
2019 einmal pro Monat an einem Freitag jetzt in den Monaten Januar, Februar, März April und Mai – wenn es weiterhin gut ankommt auch wieder im Oktober, November und Dezember – mit erfahrenen, jeweils wechselnden DJs, cooler Lichtanlage und leckeren Getränken an der Bar.

Fr., 01.02.2019 DJ Markus (https://www.djmarkus.net)
Fr., 08.03.2019 DJ Stefan
Fr., 05.04.2019 DJ Dino
(Armando Murolo vgl. Do Dance im Babylon Fürth)
Fr., 10.05.2019 DJ Markus (https://www.djmarkus.net)

also am ersten oder zweiten Freitag im Monat.
Bitte weitersagen!

Wann: jeweils 21.00 Uhr bis 2.00 Uhr
Wo: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Eintritt: 5,- € (nur Abendkasse)

31.01.2019 Duo Emma Brusone & Horst Grimm – “Feine französische Volkslieder und Tanzmelodien”

Eine musikalische Reise durch Frankreich präsentieren Emma Brusone und Horst Grimm, indem sie traditionelle französische Musik mit traditionellen Instrumenten wieder aufleben lassen.
Sie kommt aus der Provence, er kommt aus Franken, zusammen zeigen sie, was Deutschland und Frankreich auch verbinden kann: Emma bringt traditionellen Lieder aus ihrer Heimat mit. Horst, den Liebhabern als fränkischer Dudelsackspieler und
-Bauer bekannt, begleitet sie dabei mit Instrumenten aus eigener Werkstatt. Es wechseln sich Tanzmelodien und Lieder ab, gesungen von Emma und Horst, instrumentiert mit diatonischem Akkordeon, deutschen, französischen und italienischen
Dudelsäcken, aber auch mit Epinette des Vosges, Galoubet und Trommel.

Datum: Do., 31.01.2019
Beginn: 20.00 Uhr, Einlass 19.00 Uhr, Getränke und Snacks sind vor Ort erhältlich. 
Ort: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Kosten: 12,- € (Vorverkauf hier über eveeno.com) / 15,- € (Abendkasse wenn es dann noch Karten gibt)
Veranstalter: Kulturverein Erlangen e. V., Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen in Kooperation mit den Künstlern.

25./26./27.01.2019 Norway Today

„Ertrinken möchte ich aber nicht unbedingt.“

Ein Chatroom – Julie sucht jemanden, der mit ihr Selbstmord begehen möchte – in Norwegen, an einem Fjord. Von einem Felsvorsprung soll es hinuntergehen, im freien Fall, aus 600 Metern. Doch es ist manchmal einfacher, jemanden zu finden, als den Plan selbst in die Tat umzusetzen. Denn in Norwegen, hoch oben in der Kälte, wird sich erst zeigen, ob man gemeinsam, alleine oder gar nicht springt und auch die Dauer des Falls kann bisweilen zu einer entscheidenden Sinnfrage werden.

Mit: Sylvia Krüger, Farina Pickl

Am 25. / 26. / 27.01.2019 im Kulturforum Logenhaus Universitätsstr. 25 in Erlangen.
Beginn: 19:30 Uhr – Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 4,- € Ermäßigt / 6,- € Vollzahler (zur Kartenreservierung)

Regie: Daniel Blindauer & Christian Stärtzel

28.02.2019 Zauberkünstler Pero – “Die Wunder der Magie”

​​​​​​​Zum ersten Mal lädt der Kulturverein Erlangen e. V.  zu einem zauberhaften und überraschungsvollen Abend mit dem Erlanger Zauberkünstler Pero ins Kulturforum Logenhaus ein. Pero ist ein sympathischer Könner der klassischen Zauberkunst. Seit 10 Jahren verzaubert er das Publikum im Erlanger Zauberkeller. Mit gekonnter Fingerfertigkeit und eleganter Ablenkung bringt er sein Publikum an den undurchschaubaren Rand der Realität. Auf eine charmante und amüsante Weise wird das Publikum unterhalten und in das magische Geschehen einbezogen.
Freuen Sie sich auf einen spannenden Abend und einen gemeinsamen Ausflug in die Welt voller Wunder und Magie.

Datum: Do., 28.02.2019
Beginn: 20.00 Uhr, Einlass 19.00 Uhr, Getränke und Snacks sind vor Ort erhältlich. 
Ort: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Kosten: 16,- € (Vorverkauf hier über eveeno.com) / 19,- € (Abendkasse wenn es dann noch Karten gibt)
Mehr Info unter: zauberkuenstler-pero.de
Veranstalter: Kulturverein Erlangen e. V., Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen in Kooperation mit dem Künstler.

24.01.2019 Matthias Gößmann: Augenblick Namibia, der Norden (Multivisions Show)

Die Landschaften im Norden Namibias könnten nicht unterschiedlicher sein. Diese mit dem Geländewagen zu bereisen, unter dem Sternenhimmel zu übernachten und in der Wüste oder am Ufer eines der großen Flüsse zu campen, gehört zu den Abenteuern und Augenblicken, die Matthias Gößmann mit seiner Kamera einfängt und davon berichtet.
Im Nordwesten Namibias, dem Kaokoveld, herrscht Kargheit mit teilweise skurrilen Pflanzen, die sich in Jahrmillionen auf das Klima eingestellt haben. Im Nordosten Namibias bringen große Flüsse Wasser im Überfluss und lassen eine üppige Landschaft mit einer Artenvielfalt an Tierpopulationen gedeihen – eine der wasserreichsten Stellen ganz Afrikas.
Ein Land der Kontraste – karg, schön, wild, vielfältig. Ein Multivisions Show über Menschen, Tiere und Natur.

Datum: Do., 24.01.2019
Beginn: 20.00 Uhr, Einlass 19.00 Uhr, Getränke und Snacks sind vor Ort erhältlich. 
Ort: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Kosten: 14,- € (Vorverkauf hier über eveeno.com) / 17,- € (Abendkasse wenn es dann noch Karten gibt)
Mehr Info unter: www.matthias-goessmann.de
Veranstalter: Kulturverein Erlangen e. V., Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen in Kooperation mit den Künstlern.

11.01.2019 AREA 42 – Die Ü42-Party im Kulturforum Logenhaus mit DJ Norbert

AREA 42 – die Ü42-Party im Kulturforum Logenhaus geht auch 2019 weiter!

Bestens tanzbare Musik verschiedener Stilrichtungen an einem Abend.
2019 einmal pro Monat an einem Freitag jetzt in den Monaten Januar, Februar, März April und Mai – wenn es weiterhin ankommt auch wieder im Oktober, November und Dezember – mit erfahrenen, jeweils wechselnden DJs, cooler Lichtanlage und leckeren Getränken an der Bar.

Fr., 11.01.2019 DJ Norbert
Fr., 01.02.2019 DJ Markus
(https://www.djmarkus.net)
Fr., 08.03.2019 DJ N.N.
Fr., 05.04.2019 DJ Dino
(Armando Murolo vgl. Do Dance im Babylon Fürth)
Fr., 10.05.2019 DJ N.N.

also oft am ersten Freitag im Monat.
Bitte weitersagen!

Wann: jeweils 21.00 Uhr bis 2.00 Uhr
Wo: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Eintritt: 5,- €

Silvester Bal Folk 2018 mit “Ti Duo” & “Berta und Herr Baldewein”

Nach den guten Erfahrungen der letzten Jahre gibt es auch dieses Jahr wieder einen Erlanger Silvester Bal Folk mit Mitbring-Buffet (“bring & share”), wobei jeder beim Erweb der Eintrittskarte auch im entsprechenden Feld einträgt, was der jeweilige Beitrag zum Buffet ist, damit es eine bunte Auswahl gibt.
Mit enthalten im Eintrittspreis ist übrigens ein Begrüßungstrunk, kostenloses Mineralwasser zum Essen, ein Mitternachtssekt, Feuer-Werk und natürlich die Special Deko im Kulturforum Logenhaus.

Zu Gast ist diesmal die Gruppe ”Ti Duo” (aus Rennes): Antoine Morin-Funten (Holzquerflöte) und Alexandre Sallet (diatonisches Akkordeon und Gesang, auch bekannt von “Beat Bouet Trio”).
Eine Mischung zwischen den Flötenklängen, dem diatonischen Akkordeon, Alexandres schöner Stimme und einer kraftvollen rhythmischen Linie der Stomp-Box ergeben den Sound von “Ti Duo”. Die Gruppe präsentiert abwechslungsreiche Bal Folk Tänze und Tänze der Bretagne. Seit dem Frühjahr 2018 vibrieren die Tanzböden zu den Klängen dieses neuen Duos!
Hier geht’s zu ihrer Homepage: tiduo35.wixsite.com/tiduo

Den anderen Teil des Abends bestreitet “Berta und Herr Baldewein” (aus der Gegend von Wangen) mit Mara Klinghammer am Akkordeon und Lea Klinghammer an der Harfe. “Berta und Herr Baldewein” – das sind zwei Schwestern aus dem schönen Oberschwaben, die mit der Bal Folk Musik aufgewachsen sind. Mit Harfe und Akkordeon verleiten Sie Euch zum Tanz. Ob Frankreich oder Schweden – Sie spielen was für jeden!
Und: Berta führt Herrn Baldewein im Buch “Das Puppefest” von James Krüss & Edith Witt.

Allgemeines:
Ein Tanzpartner ist nicht erforderlich, falls vorhanden aber herzlich willkommen.
Bitte parkettfreundliche Schuhe mitbringen (in Winterstiefeln lässt es sich nicht bequem tanzen).
Einige kostenlose Parkplätze gibt es übrigens hinter dem Haus.
Vom Erlanger Bahnhof ist man knapp 10 Minuten zu Fuß unterwegs zum Kulturforum Logenhaus.

Wann: Mo., 31.12.2018, 19.30 Uhr (= Buffet-Eröffnung), Einlass: 19.00 Uhr. Keine Abendkasse!!
Wo: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Kosten: 24,- € (ab 01.12.2018: 30,- €), Kinder bis 12 Jahre: freier Eintritt.
Anmeldung / Kartenvorverkauf: hier über eveeno.com/Silvester_Bal_Folk_2018. Das System schickt Euch nach der Anmeldung eine Bestätigungsmail mit der Kontoverbindung, auf die Ihr dann bitte den Teilnehmerbeitrag überweist. Nach dem Zahlungseingang bei uns erhaltet Ihr eine zweite Mail mit der Zusage, dass Ihr beim Erlanger Silvester Bal Folk 2018 mit dabei seid.
Besonderheit: Mitbring-Buffet (am Silvesterabend wird das Buffet um 19.30 Uhr eröffnet. Bitte kommt rechtzeitig genug, damit alle Buffetbeiträge dann auch aufgebaut sind. Danke!!)
Infos & Rückfragen: Carsten Distler@gmx.de, Tel. 0162 – 89 25 000
Website: www.Kulturforum-Logenhaus.de
Veranstalter: KEER25 GbR · Universitätsstr. 25 · 91054 Erlangen

21.12.2018 Noce de Salsa: Román y su Charanguita

“Román y su Charanguita” ist eine Neugründung junger Musiker, die sich der modernen kubanischen Musik verschrieben haben. Jeder der Musiker hat bereits in anderen renommierten Latino-Formationen Erfahrungen gesammelt. Román Gabla und Benito Joven lernten sich über die bekannte Formation Los Dos Y Compañeros kennen. Jhony Tambó ist in Süddeutschland vermutlich einer der gefragtesten Percussionisten und die beiden kubanischen Sänger Raul Castillo und Yina Matinz Lavin bringen mit dem authentischen Klang ihrer Stimmen und der Energie aus Kuba alles mit, was das Publikum so an Salsa liebt.

Es kann und soll also die Hüfte bewegt und zu Salsa und Timba getanzt werden, wenn Román y su Charanguita aufspielen!

Erleben Sie einen Salsa und Timba Abend der Extraklasse!
Nach der Live-Band ist die Nacht aber noch nicht vorbei, denn es darf
natürlich weiter getanzt werden.

Die Bar hat an diesem Abend speziell auch Mojito, Cuba Libre, Piña Colada,
Hugo und Aperol Spritz im Angebot, außerdem zwölf verschiedene Bier-
sorten, Wein, Sekt, Prosecco und natürlich auch Softdrinks.

Datum: Freitag, 21. Dezember 2018 · Beginn: 21 Uhr · Einlass: 20.30 Uhr
Eintritt: 12 € (nur Abendkasse)
Ort: Kulturforum Logenhaus · Universitätsstr. 25 · 91054 Erlangen
Info: www.Kulturforum-Logenhaus.de

 

13.12.2018 Duo Jäschke – Schleinkofer

Jäschke – Schleinkofer Duo · Standards – gegen den Strich gebürstet

Das Duo „Jäschke – Schleinkofer“ existiert seit ca. 15 Jahren. Die Zusammenarbeit zwischen dem Pianisten Michael Schleinkofer und dem Saxophonisten Traugott Jäschke entstand ursprünglich als durchaus kommerzorientierten Begegnung – bei einem Auftritt zur musikalischen Untermalung in einem Erlanger Restaurant.

Inzwischen haben beide Musiker in den verschiedensten Konstellationen ihre musikalische Interaktion weiterentwickelt. Aber gerade die Duo-Formation ermöglicht eine intensivere Kommunikation – von kammermusikalischer Finesse bis zum donnernden Furioso. Und durch die lange gemeinsame Spielpraxis hat sich zwischen den beiden Musikern eine blinde Vertrautheit entwickelt, das sich auf ein sehr breites Repertoire stützen kann.

Alte Jazzstandards und neue Pop-Tunes erscheinen dabei in völlig neuem Gewand, das Vergnügen, Bekanntes gegen den Strich zu bürsten, ist beiden Akteuren immer anzusehen

Michael Schleinkofer – Piano
Traugott Jäschke – Tenorsaxophon

Datum: Do., 13.12.2018
Beginn: 20.00 Uhr, Einlass 19.00 Uhr, Getränke und Snacks sind vor Ort erhältlich. 
Ort: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Kosten: 14,- € (Vorverkauf hier über eveeno.com) / 17,- € (Abendkasse wenn es dann noch Karten gibt)
Mehr Info: dr-leyks-blues.de
Veranstalter: Kulturverein Erlangen e. V., Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen in Kooperation mit den Künstlern.

07.12.2018 AREA 42 – Die neue Ü42-Party im Kulturforum Logenhaus mit DJ Ate double U

AREA 42 – die neue Ü42-Party im Kulturforum Logenhaus geht weiter!

Bestens tanzbare Musik verschiedener Stilrichtungen an einem Abend.
2018 einmal pro Monat an einem Freitag jetzt in den Monaten Oktober, November und Dezember mit erfahrenen, jeweils wechselnden DJs, cooler Lichtanlage und leckeren Getränken an der Bar.

Fr., 05.10.2018 DJ Markus
Fr., 09.11.2018
DJ Stefan
Fr., 07.12.2018 DJ Ate double U
und
Fr. 11.01.2019 DJ Norbert

also jeweils am ersten Freitag im Monat.
Bitte weitersagen!

Wann: jeweils 21.00 Uhr bis 2.00 Uhr
Wo: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Eintritt: 5,- €

Und hier die Website von DJ Ate double U (= Alan T. Weaver): https://dj-ate-double-u.chayns.net/

29.11.2018 Theatre 13

In Theatre 13‘s 2018 pantomime, the cast will be presenting a combination of two fairytales: „The emperor‘s new clothes“ and a transformed version of „The 12 dancing princesses“.
As always in their shows, there will be a lot of extra visiting characters and fun and joy for the whole family. All of our actors are either native speakers or people who love the English language (or both!). They will have their very own music for the panto and, of course, a wordlist for the audience, as always.

Datum: Do., 29.11.2018
Beginn: 20.00 Uhr, Einlass 19.00 Uhr, Getränke und Snacks sind vor Ort erhältlich. 
Ort: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Kosten: 11,- €  für Erwachsene, 8,- € für Kinder bis 12 Jahre (Vorverkauf hier über eveeno.com)
              14,- €  für Erwachsene (Abendkasse wenn es dann noch Karten gibt)
Mehr Info: theatre13.de
Veranstalter: Kulturverein Erlangen e. V., Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen in Kooperation mit den Künstlern.