Veranstaltungskalender

bzw. Belegungsplan

Für künftige Veranstaltungen bitte zwischen der Ansicht “Monat” und Ansicht “Agenda” wechseln.

Okt
23
Mi
2019
VHS: Irish Step Dance (Kurs) @ Kulturforum Logenhaus
Okt 23 um 20:00 – 21:15
VHS: Irish Step Dance (Kurs) @ Kulturforum Logenhaus

Irish Step Dancing basiert auf kurzen Schrittfolgen, die mit „Softshoes“ oder „Hardshoes“ zu Reels und Jigs getanzt werden.
Die offensichtlichsten Unterschiede zum American Tap Dancing liegen darin, dass es eben auch “geräuschloses” Irish Step Dancing (Softshoes) gibt und dass Oberkörper und Arme i.d.R. nicht bewegt werden. Aus diesen Tänzen haben sich auch Gruppenchoreografien entwickelt, wie sie heute bei Shows zu sehen sind (z.B. “Riverdance” oder “Lord of the Dance”). Im Kurs üben wir die ersten Schrittfolgen und einfachen Tänze.
Vorkenntnisse oder ein Tanzpartner sind nicht nötig.
Zur ersten Kursstunde ist keine besondere Tanzkleidung nötig.

Direkter Link zum Kurs: www.vhs-erlangen.de

Nov
6
Mi
2019
VHS: Irish Step Dance (Kurs) @ Kulturforum Logenhaus
Nov 6 um 20:00 – 21:15
VHS: Irish Step Dance (Kurs) @ Kulturforum Logenhaus

Irish Step Dancing basiert auf kurzen Schrittfolgen, die mit „Softshoes“ oder „Hardshoes“ zu Reels und Jigs getanzt werden.
Die offensichtlichsten Unterschiede zum American Tap Dancing liegen darin, dass es eben auch “geräuschloses” Irish Step Dancing (Softshoes) gibt und dass Oberkörper und Arme i.d.R. nicht bewegt werden. Aus diesen Tänzen haben sich auch Gruppenchoreografien entwickelt, wie sie heute bei Shows zu sehen sind (z.B. “Riverdance” oder “Lord of the Dance”). Im Kurs üben wir die ersten Schrittfolgen und einfachen Tänze.
Vorkenntnisse oder ein Tanzpartner sind nicht nötig.
Zur ersten Kursstunde ist keine besondere Tanzkleidung nötig.

Direkter Link zum Kurs: www.vhs-erlangen.de

Nov
13
Mi
2019
VHS: Irish Step Dance (Kurs) @ Kulturforum Logenhaus
Nov 13 um 20:00 – 21:15
VHS: Irish Step Dance (Kurs) @ Kulturforum Logenhaus

Irish Step Dancing basiert auf kurzen Schrittfolgen, die mit „Softshoes“ oder „Hardshoes“ zu Reels und Jigs getanzt werden.
Die offensichtlichsten Unterschiede zum American Tap Dancing liegen darin, dass es eben auch “geräuschloses” Irish Step Dancing (Softshoes) gibt und dass Oberkörper und Arme i.d.R. nicht bewegt werden. Aus diesen Tänzen haben sich auch Gruppenchoreografien entwickelt, wie sie heute bei Shows zu sehen sind (z.B. “Riverdance” oder “Lord of the Dance”). Im Kurs üben wir die ersten Schrittfolgen und einfachen Tänze.
Vorkenntnisse oder ein Tanzpartner sind nicht nötig.
Zur ersten Kursstunde ist keine besondere Tanzkleidung nötig.

Direkter Link zum Kurs: www.vhs-erlangen.de

Nov
20
Mi
2019
VHS: Irish Step Dance (Kurs) @ Kulturforum Logenhaus
Nov 20 um 20:00 – 21:15
VHS: Irish Step Dance (Kurs) @ Kulturforum Logenhaus

Irish Step Dancing basiert auf kurzen Schrittfolgen, die mit „Softshoes“ oder „Hardshoes“ zu Reels und Jigs getanzt werden.
Die offensichtlichsten Unterschiede zum American Tap Dancing liegen darin, dass es eben auch “geräuschloses” Irish Step Dancing (Softshoes) gibt und dass Oberkörper und Arme i.d.R. nicht bewegt werden. Aus diesen Tänzen haben sich auch Gruppenchoreografien entwickelt, wie sie heute bei Shows zu sehen sind (z.B. “Riverdance” oder “Lord of the Dance”). Im Kurs üben wir die ersten Schrittfolgen und einfachen Tänze.
Vorkenntnisse oder ein Tanzpartner sind nicht nötig.
Zur ersten Kursstunde ist keine besondere Tanzkleidung nötig.

Direkter Link zum Kurs: www.vhs-erlangen.de

Nov
27
Mi
2019
VHS: Irish Step Dance (Kurs) @ Kulturforum Logenhaus
Nov 27 um 20:00 – 21:15
VHS: Irish Step Dance (Kurs) @ Kulturforum Logenhaus

Irish Step Dancing basiert auf kurzen Schrittfolgen, die mit „Softshoes“ oder „Hardshoes“ zu Reels und Jigs getanzt werden.
Die offensichtlichsten Unterschiede zum American Tap Dancing liegen darin, dass es eben auch “geräuschloses” Irish Step Dancing (Softshoes) gibt und dass Oberkörper und Arme i.d.R. nicht bewegt werden. Aus diesen Tänzen haben sich auch Gruppenchoreografien entwickelt, wie sie heute bei Shows zu sehen sind (z.B. “Riverdance” oder “Lord of the Dance”). Im Kurs üben wir die ersten Schrittfolgen und einfachen Tänze.
Vorkenntnisse oder ein Tanzpartner sind nicht nötig.
Zur ersten Kursstunde ist keine besondere Tanzkleidung nötig.

Direkter Link zum Kurs: www.vhs-erlangen.de

Dez
4
Mi
2019
VHS: Irish Step Dance (Kurs) @ Kulturforum Logenhaus
Dez 4 um 20:00 – 21:15
VHS: Irish Step Dance (Kurs) @ Kulturforum Logenhaus

Irish Step Dancing basiert auf kurzen Schrittfolgen, die mit „Softshoes“ oder „Hardshoes“ zu Reels und Jigs getanzt werden.
Die offensichtlichsten Unterschiede zum American Tap Dancing liegen darin, dass es eben auch “geräuschloses” Irish Step Dancing (Softshoes) gibt und dass Oberkörper und Arme i.d.R. nicht bewegt werden. Aus diesen Tänzen haben sich auch Gruppenchoreografien entwickelt, wie sie heute bei Shows zu sehen sind (z.B. “Riverdance” oder “Lord of the Dance”). Im Kurs üben wir die ersten Schrittfolgen und einfachen Tänze.
Vorkenntnisse oder ein Tanzpartner sind nicht nötig.
Zur ersten Kursstunde ist keine besondere Tanzkleidung nötig.

Direkter Link zum Kurs: www.vhs-erlangen.de

Dez
11
Mi
2019
VHS: Irish Step Dance (Kurs) @ Kulturforum Logenhaus
Dez 11 um 20:00 – 21:15
VHS: Irish Step Dance (Kurs) @ Kulturforum Logenhaus

Irish Step Dancing basiert auf kurzen Schrittfolgen, die mit „Softshoes“ oder „Hardshoes“ zu Reels und Jigs getanzt werden.
Die offensichtlichsten Unterschiede zum American Tap Dancing liegen darin, dass es eben auch “geräuschloses” Irish Step Dancing (Softshoes) gibt und dass Oberkörper und Arme i.d.R. nicht bewegt werden. Aus diesen Tänzen haben sich auch Gruppenchoreografien entwickelt, wie sie heute bei Shows zu sehen sind (z.B. “Riverdance” oder “Lord of the Dance”). Im Kurs üben wir die ersten Schrittfolgen und einfachen Tänze.
Vorkenntnisse oder ein Tanzpartner sind nicht nötig.
Zur ersten Kursstunde ist keine besondere Tanzkleidung nötig.

Direkter Link zum Kurs: www.vhs-erlangen.de

Dez
18
Mi
2019
VHS: Irish Step Dance (Kurs) @ Kulturforum Logenhaus
Dez 18 um 20:00 – 21:15
VHS: Irish Step Dance (Kurs) @ Kulturforum Logenhaus

Irish Step Dancing basiert auf kurzen Schrittfolgen, die mit „Softshoes“ oder „Hardshoes“ zu Reels und Jigs getanzt werden.
Die offensichtlichsten Unterschiede zum American Tap Dancing liegen darin, dass es eben auch “geräuschloses” Irish Step Dancing (Softshoes) gibt und dass Oberkörper und Arme i.d.R. nicht bewegt werden. Aus diesen Tänzen haben sich auch Gruppenchoreografien entwickelt, wie sie heute bei Shows zu sehen sind (z.B. “Riverdance” oder “Lord of the Dance”). Im Kurs üben wir die ersten Schrittfolgen und einfachen Tänze.
Vorkenntnisse oder ein Tanzpartner sind nicht nötig.
Zur ersten Kursstunde ist keine besondere Tanzkleidung nötig.

Direkter Link zum Kurs: www.vhs-erlangen.de

Dez
31
Di
2019
Erlanger Silvester Bal Folk 2019 mit Filenko (B) und BalAffaire-Duo (D) @ Kulturforum Logenhaus
Dez 31 2019 um 19:00 – Jan 1 2020 um 02:00
Erlanger Silvester Bal Folk 2019 mit Filenko (B) und BalAffaire-Duo (D) @ Kulturforum Logenhaus

Nach den guten Erfahrungen der letzten Jahre gibt es auch dieses Jahr wieder einen Erlanger Silvester Bal Folk mit Mitbring-Buffet (“bring & share”), wobei jeder beim Erweb der Eintrittskarte auch im entsprechenden Feld einträgt, was der jeweilige Beitrag zum Buffet ist, damit es eine bunte Auswahl gibt.
Mit enthalten im Eintrittspreis ist übrigens ein Begrüßungstrunk, kostenloses Mineralwasser zum Essen, ein Mitternachts-Sekt, Feuer-Werk und natürlich die Special Deko im Kulturforum Logenhaus.
Neu ist dieses Jahr, dass man den Tisch auswählen kann, an dem man gerne sitzen möchte – es gibt 8er- und 6er-Tische – und es somit möglich ist, mit anderen den gleichen Tisch zu buchen.

Zu Gast ist diesmal die Gruppe ”Filenko” (aus Belgien): Ein freudiges Treffen von drei Folk-Musikern, die ihren Geschmack und ihre Leidenschaft für Tanzmusik teilen.
Sie haben Ihre eigenen Kompositionen, sowie Arrangements traditioneller Stücke dabei. Bei verschiedenen Rhythmen z. B. von Schottish, Walzer, Mazurka, Bourrée, Gavotte … reisen die Melodien zum Vergnügen der Tänzer von einer Stimmung zur anderen und auch von einem Instrument zum anderen.
Diese Zutaten ergeben den speziellen Klang von “Filenko“. Die Melodien sind romantisch, manchmal melancholisch oder mit einem Hauch von “Gipsy”. Das Akkordeon führt sanft ein Thema ein oder färbt mit einer reichen harmonischen Begleitung die einfühlsamen und eindringlichen Melodielinien des Dudelsacks oder der Flöte. Die darüber liegenden Geigenläufe verflechten sich mit den anderen Instrumenten und unterstützen die Tänzer mit einem ansteckenden Schwung.
Die Musik von ”Filenko” ist überraschend, herzerwärmend und verlockend!

Philippe Vieslet – Geige
Greet Wuyts – Diatonisches Akkordeon
Jan Leeflang – Dudelsack und Flöte
HIer könnt Ihr sie bei Facebook finden: www.facebook.com/filenkofolk

Den anderen Teil des Abends bestreitet “BalAffaire-Duo” (aus Eckental) mit Birgit und Uwe Freytag.
BalAffaire-Duo begeistert mit kreativem und intensivem Zusammenspiel von Gitarre und Akkordeon. Rhythmisch, rockiger Groove trifft auf klangvolles Melodiespiel. Das Zwiegespräch auf der Bühne ermöglicht überraschende und immer wieder neue Wendungen in den traditionellen Stücken und Eigenkompositionen und gibt den Beiden die kreative Freiheit, sich gegenseitig die musikalischen Bälle zuzuspielen. So entsteht ein energiegeladener Dialog zwischen den Musikern und ihrem tanzenden und zuhörenden Publikum.

Birgit Freytag – Akkordeon
Uwe Freytag – Gitarre, Mandoline, Harp

​​​​​​​Allgemeines:

Ein Tanzpartner ist nicht erforderlich, falls vorhanden aber herzlich willkommen.
Bitte parkettfreundliche Schuhe mitbringen (in Winterstiefeln lässt es sich nicht bequem tanzen).
Einige kostenlose Parkplätze gibt es übrigens hinter dem Haus.
Vom Erlanger Bahnhof ist man knapp 10 Minuten zu Fuß unterwegs zum Kulturforum Logenhaus.

Wann: Mo., 31.12.2019, 19.30 Uhr (Buffet-Eröffnung), Einlass: 19.00 Uhr. Keine Abendkasse!!
Wo: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Kosten: 24,- € (ab 01.12.2019: 30,- €), Kinder bis 12 Jahre: freier Eintritt.
Anmeldung / Kartenvorverkauf: ab 15.09.2019 über eveeno. Das System schickt Euch nach der Anmeldung eine Bestätigungsmail mit der Kontoverbindung, auf die Ihr dann bitte den Teilnehmerbeitrag überweist. Nach dem Zahlungseingang bei uns erhaltet Ihr eine zweite Mail mit der Zusage, dass Ihr beim Erlanger Silvester Bal Folk 2019 mit dabei seid.
Besonderheit: Mitbring-Buffet (am Veranstaltungsabend wird das Buffet um 19.30 Uhr eröffnet. Bitte kommt rechtzeitig genug, damit alle Buffetbeiträge dann auch aufgebaut sind. Danke!!)
Infos & Rückfragen: Carsten Distler@gmx.de, Tel. 0162 – 89 25 000
Website: www.Kulturforum-Logenhaus.de
Veranstalter: KEER25 GbR · Universitätsstr. 25 · 91054 Erlangen

Jan
8
Mi
2020
VHS: Irish Step Dance (Kurs) @ Kulturforum Logenhaus
Jan 8 um 20:00 – 21:15
VHS: Irish Step Dance (Kurs) @ Kulturforum Logenhaus

Irish Step Dancing basiert auf kurzen Schrittfolgen, die mit „Softshoes“ oder „Hardshoes“ zu Reels und Jigs getanzt werden.
Die offensichtlichsten Unterschiede zum American Tap Dancing liegen darin, dass es eben auch “geräuschloses” Irish Step Dancing (Softshoes) gibt und dass Oberkörper und Arme i.d.R. nicht bewegt werden. Aus diesen Tänzen haben sich auch Gruppenchoreografien entwickelt, wie sie heute bei Shows zu sehen sind (z.B. “Riverdance” oder “Lord of the Dance”). Im Kurs üben wir die ersten Schrittfolgen und einfachen Tänze.
Vorkenntnisse oder ein Tanzpartner sind nicht nötig.
Zur ersten Kursstunde ist keine besondere Tanzkleidung nötig.

Direkter Link zum Kurs: www.vhs-erlangen.de