6.7. – 9.7.2017 Danserla – Erlanger Sommer Bal Folk Festival

Dañserlà – Das Erlanger Sommer Bal Folk Festival

 

Die Idee des „Dañserlà“ ist ein französisches Sommer-Tanzfestival im und um das Erlanger Kulturforum Logenhaus (www.Kulturforum-Logenhaus.de) mit tollen Gruppen aus Frankreich, der Bretagne, Deutschland und anderen Ländern, in denen Bal Folk Musik gespielt wird.
Das Festivalgelände liegt mitten in der Innenstadt von Erlangen in Laufentfernung zum Bahnhof, zur Fußgängerzone, zum Schlossgarten, zu Gaststätten, Geschäften und Eisdielen.

Dañserlà“ setzt sich zusammen aus den beiden Wörtern „Danse“ bzw. „danser“ (frz.: Tanz bzw. tanzen) und „Erlangen“, wobei man natürlich auch „dans“ (frz.: in) und „là“ (frz.: da) im Namen finden kann. Schließlich schreiben die Bretonen das Wort für Tanz so: „Dañs“.
Die Tilde ist somit auch ein kleiner Hinweis, dass die bretonischen Tänze beim Bal Folk Festival nicht zu kurz kommen sollen, schließlich ist Erlangen ja die Partnerstadt von Rennes (der Hauptstadt der Bretagne).

Für das „Dañserlà“ wird das gesamte Grundstück um das Kulturforum Logenhaus für vier Tage und drei Nächte zum Festivalgelände mit Biergarten, Essenszelt, Gruppen-Übernachtungszelten (bitte bei der Anmeldung mit angeben), WCs, etc.

Geduscht werden kann direkt neben dem Kulturforum Logenhaus im Wohnheim der Hebammen-Schülerinnen.

Das erste „Dañserlà“ findet statt vom Do., 6. Juli bis So., 9. Juli 2017.

Karten dafür gibt es online seit 1.11.2016 auf der Eveeno-Seite zum Festival: eveeno.com/Danserla_2017

Und hier geht’s zur Dañserlà-Website: www.danserla.de

Veranstalter: Kulturverein Erlangen e. V. (VR 201041)