17.10.2019 Jenni Heron “The best of B”

Jenni Heron präsentiert ‚The best of B‘ – Lieder aus der ganzen Welt, die einen Bezug zum Buchstaben B haben. Die Auswahl reicht von Blues über Backstreet Boys, Biene Maya, bis hin zu Bond-Film Musik….da ist sicherlich für jeden Geschmack etwas dabei! Wie immer bei ihren Konzerten wird Jenni lustige, interessante und herzerwärmende verbale Bilder mit B hinzufügen und dadurch eine gelungene, erheiternde Atmosphäre für alle Zuhörer erzeugen.

Datum: Do., 17.10.2019
Beginn: 20.00 Uhr, Einlass 19.00 Uhr, Getränke und Snacks sind vor Ort erhältlich. 
Ort: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Kosten: 14,- € (Vorverkauf hier über eveeno.com) / 17,- € (Abendkasse wenn es dann noch Karten gibt)
Mehr Info unter: https://www.1-2-3-jenni.com
Veranstalter: Kulturverein Erlangen e. V., Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen in Kooperation mit den Künstlern.


13.10.2019 Escrima Lehrgang mit GM Rene Latosa

Lerne direkt von GM Rene Latosa.
Escrima ist direkt, schnell, kraftvoll und effektiv.
GM Rene unterrichtet konzeptionell und verhilft jedem Schüler, sich persönlich weiter zu entwickeln.
Der Lehrgang ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene sehr gut geeignet.

Datum: So., 13.10.2019, 12.00 – 16.00 Uhr
Ort: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Gastgeber: Phönix Kung Fu Akademie
Anmeldung: unter www.phoenix-kungfu.de.


11.10.2019 AREA 42 – Die Ü42-Party im Kulturforum Logenhaus mit DJ Stefan

AREA 42 – die Ü42-Party im Kulturforum Logenhaus im Herbst 2019

Bestens tanzbare Musik verschiedener Stilrichtungen an einem Abend.
2019 einmal pro Monat an einem Freitag wieder ab Oktober, dann im November, Dezember und auch im Januar 2020. Wenn es weiterhin so gut ankommt geht diese Reihe auch im Februar, März, April und Mai 2020 weiter mit erfahrenen, jeweils wechselnden DJs, cooler Lichtanlage und leckeren Getränken an der Bar.

Fr., 11.10.2019 DJ Stefan
Fr., 08.11.2019 DJ Dino (Armando Murolo vgl. Do Dance im Babylon Fürth)
Fr., 06.12.2019 DJ Markus (https://www.djmarkus.net)
Fr., 10.01.2020 DJ Frankster (Frank Wölfel aus Hagenau)

Bitte weitersagen!

Wann: jeweils 21.00 Uhr bis 2.00 Uhr
Wo: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Eintritt: 5,- €


03.10.2019 Michael Schleinkofer Trio feat. T. Jäschke

Filigran, differenziert, nuanciert und ausgereift sind nur einige Attribute, die für das Michael Schleinkofer Trio stehen.

Der Entwicklungsprozess des klassisch besetzten Klaviertrios begann 1998, als in einer Bar in Erlangen eine „Hausband” gesucht wurde. Das kreative Zusammenspiel zwischen den Musikern funktionierte sofort und die Band war geboren.

Schlagzeuger Matthias Rosenbauer (Dozent an der Musikhochschule Nürnberg), Bassist Markus Schlesag (Absolvent der Bruckner-Universität in Linz, Bass Masterclass) bilden das rhythmisch vielschichtige Fundament für die harmonischen Ausflüge des Erlanger Pianisten Michael Schleinkofer (u.a. Schüler von Thomas Fink). Die flexible Interaktion der Musiker auf der Bühne, das spontane Aufbauen von Spannungsbögen und die stilistische Bandbreite zeigen die außergewöhnliche Musikalität und das künstlerische Gewicht des Trios.

An diesem Abend präsentiert sich das Michael Schleinkofer Trio mit dem Erlanger Saxophonisten Traugott Jäschke. Jäschke ist langjähriges Mitglied der Erlanger Jazz-Szene. Das Quartett wird an diesem Abend sowohl eigene Kompositionen als auch bekannte Pop-Tunes in neuem Gewand präsentieren.

Datum: Do., 03.10.2019
Beginn: 20.00 Uhr, Einlass 19.00 Uhr, Getränke und Snacks sind vor Ort erhältlich. 
Ort: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Kosten: 14,- € (Vorverkauf über eveeno.com) / 15,- € (Abendkasse wenn es dann noch Karten gibt)
Mehr Info unter: mst-musik.de
Veranstalter: Kulturverein Erlangen e. V., Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen in Kooperation mit den Künstlern.


02.10.2019 Vamos a Bailar

mit DJ NMB
20:30 Uhr –> Einlass
20:45 – 21:45 Uhr –> Kurs
21:45 – 2:00 Party

Veranstalter: Norbert Brandscher


26.09.2019 Daniela Dillinger – “unverschämt weiblich”

Eine Frau. Sie wartet. Auf ihren Mann? Darauf, dass es endlich los geht oder auf den perfekten Moment? Dabei hat Mathilda längst genug vom Warten und davon, die ihr wichtigen Dinge  immer weiter zu verschieben. Ihr reicht es! Sie ergreift die Gelegenheit, sich in verschiedene Situationen und Rollen hinein zu spielen. Sie hofft, bangt, wütet, träumt, sie singt, tanzt, flucht und jauchzt und erkundet dabei, was „unverschämt weiblich“ für sie bedeutet. Nach und nach zeigt sie sich in all ihren Farben und nimmt kein Blatt mehr vor den Mund. 
Eine Frau, die die Zeit des Wartens nutzt, statt auf ihr Smartphone, auf ihr Leben zu schauen – zwischen gängigen Schönheitsidealen und ergrauenden Haaren, zwischen Konsum und ökologischen Katastrophen, Freiheit und Pflichterfüllung, Selbstverwirklichung, gesellschaftlichem Engagement und einer großen Sehnsucht. Schließlich wird das Leben als Frau mit den Jahren auch nicht einfacher – oder eben doch?
Witzig – frech – charmant. Macht Männern Lust auf unverschämte Weiber und Frauen, ein ebensolches zu sein. 
Schauspiel: Daniela Dillinger, Regie: Natalie Golob
Daniela Dillinger hat dieses Solo für eine Frau bereits zweimal vor jeweils vollem Haus im Kulturforum Logenhaus aufgeführt!

Datum: Do., 26.09.2019
Beginn: 20.00 Uhr, Einlass 19.00 Uhr, Getränke und Snacks sind vor Ort erhältlich. 
Ort: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Kosten: 14,- € (Vorverkauf hier über eveeno.com) / 17,- € (Abendkasse wenn es dann noch Karten gibt)
Mehr Info unter: www.Daniela-Dillinger.de
Veranstalter: Kulturverein Erlangen e. V., Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen in Kooperation mit der Künstlerin.


06.09.2019 BTF – Bretonisch Tanzen & Feiern

Die bretonischen Freitags-Veranstaltung BTF geht 2019 in die 15. Runde. An vier Freitagen wollen wir wieder von 19.00 bis 21.00 Tänze – vorwiegend aus der Bretagne – tanzen. Die Tanzanleitung übernimmt in altbewährter Weise Carsten Distler. Alle Tänze werden erklärt und auch Einsteiger können so jederzeit mitmachen. Ein/e Tanzpartner/in ist dabei nicht nötig, falls vorhanden aber natürlich herzlich willkommen. Wichtig sind bequeme, parkettfreundliche Schuhe, in denen man gut tanzen kann.
Nach 21.00 Uhr gibt es wieder unser beliebtes Mitbring-Buffet, zu dem jede(r) einen Beitrag leisten sollte, damit es eine bunte Mischung wird. Getränke (auch Cidre) gibt’s vom Haus.
Gerne können Instrumente mitgebracht werden, denn nach dem Buffet gab’ es schon öfter mal ‘ne französisch/bretonische  Session – und getanzt worden ist dazu auch schon …
Termin: Fr., 06.09.2019 um 19.00 Uhr, der letzte Termin in diesem Jahr: Fr., 29.11.2019. 2020 gibt es dann wieder vier neue Termine.
Ort: Kulturforum Logenhaus · Universitätsstr. 25 · 91054 Erlangen
Kosten: 5,- € (kein Vorverkauf – einfach vorbeikommen!!)


04.07.2019 Dañserlà – Erlanger Sommer Bal Folk Festival

Allgem. Infos

Dañserlà“ setzt sich zusammen aus den beiden Wörtern „Danse“ bzw. „danser“ (frz.: Tanz bzw. tanzen) und „Erlangen“, wobei man natürlich auch „dans“ (frz.: in) und „là“ (frz.: da) im Namen finden kann.
Schließlich schreiben die Bretonen das Wort für Tanz so: „Dañs“. Die Tilde ist somit auch ein kleiner Hinweis, dass die bretonischen Tänze beim Bal Folk Festival nicht zu kurz kommen sollen, schließlich ist Erlangen ja die Partnerstadt von Rennes (der Hauptstadt der Bretagne).

Dańserlà” consists of the two words “Danse” or “danser” (French: dance or to dance) and “Erlangen”, whereby of course “dans” (French: in) and “là” ( French: there) can be found in the name.
Finally, the Bretons write the word for dance as “dañs”. The Tilde is therefore also a small indication that the Breton dances at the Bal Folk Festival should not be neglected, after all, Erlangen is indeed the twin town of Rennes (the capital of Brittany).

​​​​​​​Nach dem großen Erfolg der ersten beiden Ausgaben im Juli 2017 und Juli 2018 findet das dritteDañserlà“ statt vom Do., 4. Juli bis So., 7. Juli 2019.

After the great success of the first two editions in July 2017 and July 2018, the third “Dańserlà” will take place from Thu., 4 July to Sun., 7 July 2019.

Tagsüber (Freitag und Samstag) finden Tanzworkshops mit erstklassigen Referenten statt.
​​​​​​​Die Teilnahme an diesen Workshops ist wieder kostenlos (auch die am Einsteiger-Workshop am Donnerstag).
Für die Bälle ist dann jeweils eine Bal-Karte oder natürlich das Kombi-Ticket nötig.
Die Bälle beginnen dann abends (die Open-Air Bälle am Freitag- und am Samstagnachmittag sind ebenfalls kostenlos)
Der Sonntag besteht aus zwei Bällen: einem fränkischen Tanz-Frühschoppen am Vormittag und nachmittags aus dem Folk-Café zum Festival-Abschluss.

During the day (Friday and Saturday) there are dance workshops with first-class dance teachers.
Participation in these workshops is free of charge again (also at the beginner workshop on Thursday).
For the balls you need a Bal-card or of course the combination-ticket.
The balls start in the evening (the open-air balls on Friday and Saturday afternoons are also free).
The Sunday consists of two balls: a Franconian dance brunch in the morning and in the afternoon from the Folk Café to the festival final.

Zum Supporter-Ticket: Wer den gemeinnützigen Verein, der das Dañserlà Bal Folk Festival organisiert (Kulturverein Erlangen e. V.) finanziell unterstützen will, kann dies z. B. dadurch tun, indem er/sie das Supporter Ticket kauft.
Alle Supporter werden bereits ab Mittwochabend exklusiv zum Auftakt-Grillen des Dañserlà 2018 eingeladen und bekommen auch noch die eine oder andere Überraschung geboten.

About the Supporter Ticket: By buying the supporter ticket you can financially support the non-profit organization that organizes the Dañserlà Bal Folk Festival (Kulturverein Erlangen e. B.). All supporters will be invited exclusively to the opening barbeque of the Dańserlà 2018 on Wednesday evening and will also be offered a few surprises.

Übernachtung im Gruppenzelt:
Es werden beim Dañserlà 2018 zwei Gruppenzelte mit je 8 preisgünstigen Schlafplätzen (= 16 Feldbetten) auf dem Festivalgelände zur Verfügung stehen. Bitte diese Übernachtungsgelegenheit gleich mit buchen.

Overnight in the group tent:
At the Dańserlà 2018, there will be two group tents each with 8 reasonably priced sleeping places (= 16 camp beds) at the festival grounds. Please book this accommodation opportunity right away.

Tickets unter : http://www.eveeno.com/Danserla_2019

Programmübersicht


27.06.2019 ROBOTTIAMO 2029

Regisseur: Stefano Giannascoli

Vorstellung auf Italienisch

Teatralia feiert ihr 20-jähriges Jubiläum mit einem emotionalen Stück, das dem neugierigen Publikum einen Blick in die Zukunft verspricht: Wie wichtig sind unsere Gefühle für uns? Können wir mit unseren inneren Wahrheiten umgehen? Wie verändert dies unsere Umwelt? Haben wir gelernt, in unserer durch die Medien beeinflussten Welt, Realität und Virtuelles voneinander zu trennen? Oder sind 2029 bereits alle Grenzen verschwommen?

INFO

Wann: Do., 27. Juni 2019 um 19 Uhr

Wo: Erlangen, Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25

Eintritt: 12,- € / reduziert 6,- €

Reservierung: möglich über https://www.teatralia.eu


14.06.2019 BTF – Bretonisch Tanzen & Feiern

Die bretonischen Freitags-Veranstaltung BTF geht 2019 in die 15. Runde. An vier Freitagen wollen wir wieder von 19.00 bis 21.00 Tänze – vorwiegend aus der Bretagne – tanzen. Die Tanzanleitung übernimmt in altbewährter Weise Carsten Distler. Alle Tänze werden erklärt und auch Einsteiger können so jederzeit mitmachen. Ein/e Tanzpartner/in ist dabei nicht nötig, falls vorhanden aber natürlich herzlich willkommen. Wichtig sind bequeme, parkettfreundliche Schuhe, in denen man gut tanzen kann.
Nach 21.00 Uhr gibt es wieder unser beliebtes Mitbring-Buffet, zu dem jede(r) einen Beitrag leisten sollte, damit es eine bunte Mischung wird. Getränke (auch Cidre) gibt’s vom Haus.
Gerne können Instrumente mitgebracht werden, denn nach dem Buffet gab’ es schon öfter mal ‘ne französisch/bretonische  Session – und getanzt worden ist dazu auch schon …
Termin: Fr., 14.06.2019 um 19.00 Uhr, die anderen beiden Termine in diesem Jahr: Fr., 06.09. und Fr., 29.11.2019
Ort: Kulturforum Logenhaus · Universitätsstr. 25 · 91054 Erlangen
Kosten: 5,- € (kein Vorverkauf – einfach vorbeikommen!!)